Meine Siegerfotos beim internationalen WPJA Q3 2010 Contest

21 Dez 2010, by Ingonick in Hochzeitsfotograf

Gerade rechtzeitig als mein persönliches Weihnachtsgeschenk sind die Ergebnisse des Fotowettbewerbs der Wedding Photojournalist Asscociation (WPJA) eingetroffen. In zwölf Kategorien konnten von Hochzeitsfotografen aus aller Welt Wettbewerbsbilder eingereicht werden. Aus Sage-und-Schreibe 13.686 Einsendungen wurden die Siegerfotos ermittelt. Ich gratuliere besonders den weiteren deutschen Gewinnern

und freue mich natürlich sehr, dass zwei meiner Fotos ausgezeichnet wurden. Jetzt darf ich meine Homepage mit dem begehrten ‚International Award Winning  Wedding Photojournalist‘ Banner schmücken.

Wahrlich Balsam für die Seele und ein Zeichen, dass ich wohl etwas richtig mache. Gleichzeitig ist das natürlich auch ein Ansporn, in der kommenden Hochzeitssaison mit meinen Brautpaaren weitere Siegerbilder zu produzieren. Es bleibt also spannend.

Kommentar der Jury: Ein weiteres grafisches Foto. Diesmal ist es das Nebeneinander der Symetrie der Orgelpfeifen und des Dirigenten, was sehr gut zusammenpasst. Großartige Gestik und gute Bildkomposition.


Kommentar der Jury: Es gibt viele Gründe, dieses Foto zu mögen außer den Farben, der Bildkomposition und der Lichtführung. Aber der Wassersprudel ahmt auch die Form des kleinen, runden Diamanten nach. Ganz zu schweigen von der deutlichen Schärfe der Ringe. Aber das vermutlich wirkungsvollste Element bei diesem Foto ist, wie der Wasserstrahl zahlreiche Führungslinien zum Objekt formt.

TAGS: