Fünf Platzierungen beim internationalen Fotowettbewerb Q4/2014 der WPJA und AG|WPJA

01 Apr 2015, by Ingonick in Hochzeitsfotograf

Seit sechs Jahren bin ich Mitglied der Wedding Photojournalist Association (WPJA) und seit einigen Jahren auch bei der Artistic Guild der WPJA vertreten. Für mich unterstreicht meine Mitgliedschaft dort mein Statement zu ungestellten und ehrlichen Hochzeitsreportagen abseits der in meinen Augen unwirklich wirkenden Inszenierungen, die ich auf Facebook & Co. manchmal sehe.
In den letzten Jahren haben leider aus Zeitgründen andere Dinge meine Aufmerksamkeit gefordert und erst vor kurzem hatte ich wieder die Gelegenheit, an einem der Quartalswettbewerbe teil zu nehmen.

Um so überraschter bin ich, dass ich im Q4/2014-Wettbewerb mit sagenhaften fünf Fotos eine Platzierung erreichen konnte. Trotz der scheinbar großen Zahl von insgesamt 57 ausgezeichneten Fotografen bei der AG|WPJA (davon sechs aus Deutschland) und 200 Fotografen bei der WPJA (davon 11 aus Deutschland) ist das im Umfeld eines weltweit stattfindenden Wettbewerbs ein – so finde ich – erstaunlich großer Erfolg über den ich mich sehr freue und der mich in meiner Arbeit bestärkt.

Mein Glückwunsch geht natürlich an alle Gewinner und ganz besonders an meinen lieben Kollegen Thomas Weber aus Oldenburg.

AGWPJA_Ceremony_Rang11

AGWPJA_OV_Rang14

WPJA_FD_Rang15

WPJA_MD_Rang12

WPJA_OV_Rang6